Klassik auf der Bärenburg am 24.08.2019

Klassik auf der Bärenburg am 24.08.2019

Am 24.08.19 war es soweit, erstmals nach dem Auszug des letzten Braunbären "Hanna" wurde die alte Bärenanlage wieder zum Leben erweckt. Viele Vorbereitungen inkl. baulicher Maßnahmen waren von Nöten, den ersten Schritt zu tätigen, die alte Bärenanlage in einen Veranstaltungsort zu verwandeln. Dank einer sehr erfolgreichen Saison gepaart mit äußerster Kontendisziplin konnten die Auslagen alle aus dem laufenden Haushalt beglichen werden.

Mit dem Ensemble „ Amici Allegri“ und ihrem Repertoire von Klassik bis zu bekannter Filmmusik trafen die Musiker aus Neubrandenburg den Geschmack der über 60 Gäste. Für das leibliche Wohl sorgten die Kollegen des Tierparks selber und bekamen für die vielen kleinen Köstlichkeiten viel Lob. Für einen tadellosen unvergesslichen Klang sorgten DJ Christian Trembacz und Norbert Strehlow, die die natürliche, wundervolle Akustik des alten Gemäuers unter den Baumkronen des Tannenkamps gekonnt schärfer zeichneten.

Im Anschluss an das Konzert konnten Interessierte noch auf einem abendlichen Rundgang durch den Tierpark das eine oder andere Wissenswerte erfahren.

Nach dem Konzert ist vor dem Konzert, schon jetzt fangen die Planungen für die nächsten Veranstaltungen auf der Bärenburg an, mal sehen ob es Klassik, Jazz, Country, Kabarett oder eine Lesung wird – lassen sie sich überraschen!

Zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. OK mehr erfahren